• GEMEINSAM. ZUKUNFT. ENTWICKELN.

    MATERIALFORSCHUNG IN DRESDEN

Der 1993 gegründete Materialforschungsverbund Dresden (MFD) e. V. ist ein gemeinnütziger Verein universitärer und außeruniversitärer Forschungseinrichtungen, die auf den Gebieten Werkstofftechnik und Materialwissenschaft tätig sind.

NEWS

14. November 2019

Multi-Material-Design für die Großserie…

Leichtbau-Forscher kombinieren Organobleche und Faserverbund-Hohlprofile im Spritzgießprozess. Hierfür gewinnen sie den Materialica-Award.

Bei der internationalen Fachmesse…


14. November 2019

Feinschliff für die Additive…

Additive Fertigungsanlagen können hochkomplexe Bauteile erzeugen, die mit klassischen Werkzeugmaschinen nicht oder nur sehr aufwändig produzierbar…


14. November 2019

Additiv gefertigte Kupferbauteile aus…

Am Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM in Dresden ist gelang es, mittels Selektivem Elektronenstrahlschmelzen…

PARTNER

DCM und DD-exists
DFCNA und DCMS
PRIME und DRESDEN-Technologieportal