From excellence
to innovation

Materialforschung in Dresden

©Fraunhofer IKTS: Demonstrator der Zahnfeile mit integriertem piezokeramischen Stapelaktor.

Piezokeramik verkürzt Wurzelbehandlungen

Bei der Wurzelbehandlung müssen Zahnärztinnen oder Zahnärzte mit einer Feile…

Weiterlesen
©S. Hay / ANU: Prof. Anton Wallner, Leiter der HZDR-Abteilung Beschleuniger-Massenspektrometrie und Isotopenforschung, an der AMS-Anlage der Australian National University (ANU) in Canberra.

Explodierende Sterne

Ausgeschleudertes Material von explodieren massereichen Sternen oder anderen stellaren Objekten…

Weiterlesen
©MPI CPfS: Juniorpreis der Europäischen Gesellschaft für Seltene Erden und Aktinide für Eteri Svanidze.

Juniorpreis der Europäischen Gesellschaft für Seltene Erden und Aktinide für Eteri Svanidze

Herzlichen Glückwunsch an Eteri Svanidze, die von der Europäischen Gesellschaft…

Weiterlesen

MFD im profil

Spin-offs

34 Unternehmensausgrün-dungen der Mitglieder seit 2009.

Forschung

3700 Wissenschaftler*innen und Techniker*innen mit einem jährlichen Budget von über 300 Mio. €.

Kompetenz

Skalenübergreifendes Know-how in allen Materialklassen.

Kooperation

Operativer Betreuer des Scientific Area Committee 3 (SAC3) im DRESDEN-concept.

Konferenzen | Veranstaltungen

SCHAU REIN!

Woche der offenen Unternehmen || Datum: 14.03.2024 || Ort: Dresden || Organisator: SMK in Kooperation mit Fraunhofer IKTS

Zur Veranstaltung

Kreislauf. Leichtbau. Erleben

Kompetenzschau || Datum: 19.03.2024 || Ort: Dresden || Organisator: u. a. TU Dresden, ILK

Zur Veranstaltung

Keramischer Knochenersatz

Industrieworkshop || Datum: 19.-20.03.2024 || Ort: Dresden || Organisator: Fraunhofer IKTS

Zur Veranstaltung

Thermische Energiespeicher

... zur Abwärmenutzung || Datum: 09.04.2024 || Ort: Dresden || Organisator: Fraunhofer IFAM Dresden

Zur Veranstaltung

Akustik elektrischer Antriebe

Schulungsreihe || Datum: 09.-23.04.2024 || Ort: Online & 1. Praxistag in Dresden || Organisator: Fraunhofer IWU

Zur Veranstaltung

TuWAs Netzwerktage

Zukunft der Automobilzulieferer || Datum: 16.-17.04.2024 || Ort: Chemnitz || Organisator: Fraunhofer IWU

Zur Veranstaltung

NDT4Industry

Charakterisierung biologisierter Materialien || Datum: 17.04.2024 || Ort: Online || Organisator: Fraunhofer IKTS

Zur Veranstaltung

Juniordoktor

Mit Ultraschall auf Fehlersuche || Datum: 18.04.2024 || Ort: Dresden || Organisator: Fraunhofer IKTS

Zur Veranstaltung

Stärke durch Vielfalt

Die MFD-Mitgliedsinstitute entwickeln Lösungen, um gesellschaftliche Herausforderungen im Bereich der Mobilität, Urbanisierung, Energie, Umwelt sowie Gesundheit ganzheitlich zu adressieren. Dafür greifen grundlagenorientierte und angewandten Forschung eng ineinander. Phänomene und Mechanismen werden auf molekularer und atomarer Ebene untersucht, um sie für makroskopische Anwendungen nutzbar zu machen.

Im Verbund gelingt so ein effizienter Transfer vom Labor in die semiindustrielle Erprobung. Querschnittsthemen wie die Digitalisierung von Forschungs- und Fertigungsprozessen eröffnen auf allen Skalen neue Perspektiven.

Forschungs- und Industriepartner profitieren von diesem skalenübergreifenden Ansatz sowohl im Bereich der Konstruktions- als auch der Funktionswerkstoffe.

Begleitet von einer leistungsstarken Analytik bearbeiten die Forschungsgruppen in zahlreichen Themenfeldern die komplette Wertschöpfungskette. Sie ermöglichen damit Innovationen für verschiedenste Branchen. Folgende Tabelle gibt Ihnen einen kleinen Überblick über die bearbeiteten Materialklassen.

Sie haben ein Anliegen? Erfahren Sie mehr zu unseren Mitglieder. Nehmen Sie Kontakt auf für ein schnelle, unkompliziert Lösung.

Werkstoff-kompetenzen Unsere Mitglieder

Stahl & Gusseisen Verbund-material Bio-material Leicht-metall Keramik Polymere Halbleiter Quanten-material & Supraleiter Nachwach-sende Rohstoffe
Fraunhofer IFAM 2 3 3 4 0 0 0 0 0
Fraunhofer IKTS 0 3 2 1 0 0 4 0 0
Fraunhofer IWS 1 2 0 3 0 4 0 1 4
Fraunhofer IWU 0 0 0 0 1 0 3 0 0
HZDR 2 4 2 2 0 0 4 4 0
Leibniz IFW 0 3 3 0 0 0 0 0 3
Leibniz IPF 0 1 1 1 0 0 0 0 0
MPI CPfS 1 2 3 4 0 4 1 3 3
TUD, IfWW 0 0 0 0 0 0 3 3 4
TUD, ILK 1 1 1 3 3 4 2 2 0
TUD, IMB 4 3 2 1 0 0 0 0 1
TUD, Holzbau 0 1 1 3 4 0 1 1 3
TUD, ITM 3 4 0 0 0 3 4 2 2
TUD, td 0 0 4 0 4 1 0 2 3

Stimmen zum MFD

Nach oben scrollen