5. Juli 2017

Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

Das Fraunhofer IWS betreibt anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung von den physikalischen und werkstofftechnischen Grundlagen bis hin zur Systementwicklung. Die Schwerpunkte sind dabei das Laserschweißen, -schneiden, -beschichten, -härten, -reinigen und die additive Fertigung, die Oberflächen- und Dünnschichttechnik, Gasphasenprozesse, das Prozessmonitoring sowie die Nanopartikeltechnologie.

 

Kontakt
Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS Dresden
Winterbergstr. 28  | 01277 Dresden
T +49 351 83391-0  | F +49 351 83391-3300
info[at]iws.fraunhofer.de | www.iws.fraunhofer.de | Twitter

Das könnte Sie auch interessieren

04. Jan 2019

Kognitive Materialdiagnostik

Seit diesem Jahr existiert die neue IKTS-Forschungsgruppe "Kognitive Materialdiagnostik" an der BTU Cottbus, die vom Land Brandenburg und der Fraunhofer-Gesellschaft…

WEITERLESEN

24. Jun 2017

Dummy

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et…

WEITERLESEN

13. Feb 2017

Nachhaltigkeit in Sachen Rohstoffe

Carbon recyceln und daraus neue Komponenten herstellen, geht das? – Das

WEITERLESEN