6. Juli 2017

Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS

Das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS betreibt anwendungsorientierte Forschung für Hochleistungskeramik. Die drei Standorte in Dresden und Hermsdorf (Thüringen) formen gemeinsam das größte Keramikforschungsinstitut Europas. Der Dreiklang aus Werkstoff-Know-how, Fertigungstechnologien und Systemintegration wird ergänzt durch eine Werkstoff- und Prozessanalytik auf höchstem Niveau.

Das Institut bietet sich damit als kompetenter Ansprechpartner und erster Anlaufpunkt für alle keramikbezogenen Problemstellungen in den Bereichen Maschinenbau und Fahrzeugtechnik, Elektronik und Mikrosysteme, Energie,- und Umwelt- und Verfahrenstechnik, Bio- und Medizintechnik, Optik sowie Material- und Prozessanalyse an – ein echter »One Stop Shop« für die Keramik vom Material bis zum System.

Kontakt
Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS
Winterbergstr. 28 | 01277 Dresden
T +49 351 2553-7700 |F+49 351 2553-7600
info[at]ikts.fraunhofer.de | www.ikts.fraunhofer.de
Twitter | Facebook | XING | LinkedIn | IKTS-Blog

Das könnte Sie auch interessieren

03. Apr 2019

Schlüsselkomponente für Batterien der Zukunft

Wissenschaftler des Fraunhofer IWS um Dr. Holger Althues haben ein…

WEITERLESEN

18. Jan 2019

Umstrittene Landau-Theorie erstmals bestätigt

Dresdener Wissenschaftler wiesen eine grundlegende Theorie zu ferroelektrischen Materialien nach, wodurch zukünftige Elektronik deutlich effizienter werden könnte. Damit bestätigten sie…

WEITERLESEN

09. Jun 2017

TU Dresden, Institute for Lightweight Engineering…

The ILK staff members teach, develop and conduct research in modern lightweight engineering. The research spectrum ranges from fundamental and…

WEITERLESEN