6. Juli 2017

Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS

Das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS betreibt anwendungsorientierte Forschung für Hochleistungskeramik. Die drei Standorte in Dresden und Hermsdorf (Thüringen) formen gemeinsam das größte Keramikforschungsinstitut Europas. Der Dreiklang aus Werkstoff-Know-how, Fertigungstechnologien und Systemintegration wird ergänzt durch eine Werkstoff- und Prozessanalytik auf höchstem Niveau.

Das Institut bietet sich damit als kompetenter Ansprechpartner und erster Anlaufpunkt für alle keramikbezogenen Problemstellungen in den Bereichen Maschinenbau und Fahrzeugtechnik, Elektronik und Mikrosysteme, Energie,- und Umwelt- und Verfahrenstechnik, Bio- und Medizintechnik, Optik sowie Material- und Prozessanalyse an – ein echter »One Stop Shop« für die Keramik vom Material bis zum System.

 

Kontakt
Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS
Winterbergstr. 28 | 01277 Dresden
T +49 351 2553-7700 |F+49 351 2553-7600
info[at]ikts.fraunhofer.de | www.ikts.fraunhofer.de
Twitter | Facebook | XING | LinkedIn | IKTS-Blog

Das könnte Sie auch interessieren

12. Sep 2018

Erwin-Felix-Lewy-Bertaut-Preis für HZDR-Forscher

Nachwuchspreis: Kristallographen ehren Dr. Matthias Zschornak. Der Erwin-Felix-Lewy-Bertaut-Preis der Europäischen Kristallographischen Vereinigung (European Crystallographic Association, ECA) ging…

WEITERLESEN

29. Jan 2018

Fraunhofer IWS hat einen neuen Institutsleiter

Prof. Christoph Leyens übernahm zum Jahresanfang die geschäftsführende Leitung des Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS, das bis Oktober 2016…

WEITERLESEN

06. Mai 2016

DGM IM BLICKPUNKT

In der DGM-Borschüre stellen wir Ihnen einen Ausschnitt aus dem weit gefächerten Spektrum der Dresdner Werkstoffthemen vor. Bei innovativen Material-Anwendungen…

WEITERLESEN