5. Juli 2017

Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU

Das Fraunhofer IWU ist Innovationstreiber für die smarte Produktion. In einer zunehmend digitalisierten Arbeitswelt verstehen wir uns als Motor für Neuerungen im Umfeld der produktionstechnischen Forschung und Entwicklung. Mit über 600 Mitarbeitenden an den Standorten Chemnitz, Dresden und Zittau erschließen wir Potenziale für die wettbewerbsfähige Fertigung. Im Fokus der Forschung stehen Bauteile, Verfahren und Prozesse sowie die dazugehörigen komplexen Maschinensysteme – die ganze, vernetzte Fabrik.

Um Komponenten, Maschinen und Anlagen für die vernetzte Produktion von morgen fit zu machen und Produkte ressourceneffizient zu fertigen, sind innovative Materialien essentiell. Sie stehen im Fokus von Zukunftsthemen wie Funktionsintegration, Leichtbau und der Qualifikation maschineller Hardware für Industrie-4.0-Anwendungen. Das Fraunhofer IWU engagiert sich daher im Materialforschungsverbund Dresden e.V., um den Transfer von materialwissenschaftlichem Know-How in die industrielle Praxis aktiv zu fördern.

 

Kontakt
Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU, Standort Dresden
Nöthnitzer Straße 44 | 01187 Dresden
T +49 351 4772-0 | F +49 351 4772-2103
info[at]iwu.fraunhofer.de | www.iwu.fraunhofer.de

Das könnte Sie auch interessieren

30. Okt 2018

»smood« – leben in einer nachhaltigen…

Nach erfolgreich bestandenem Assessment-Center im Bundesforschungsministerium kann der innovative regionale Wachstumskern »smood – smart neighborhood« nun seine…

WEITERLESEN

18. Okt 2018

EARTO Innovation Award für "Multiorgan-Chip"

Weniger Tierversuche in absehbarer Zeit? Das ist eines der Ziele des Fraunhofer-Instituts für Werkstoff- und Strahltechnik IWS.  Um es zu…

WEITERLESEN

07. Mrz 2018

Wandel – Prognose – Transfer: FOREL-Studie…

Das Forschungs- und Technologiezentrum für ressourceneffiziente Leichtbaustrukturen der Elektromobilität (FOREL) hat unter dem Titel „Ressourceneffizienter Leichtbau für…

WEITERLESEN