5. August 2020

Nominieren Sie DGM-Preisträger für 2021


Ehrungen und Auszeichnungen der DGM

Mit ihren persönlichen Ehrungen und Auszeichnungen will die DGM dazu beitragen, exzellente Leistungen im Fachgebiet sichtbar zu machen, aber auch Einzelpersonen ehren und den viel versprechenden Nachwuchs fördern.

Sinnbildlich für diesen Anspruch steht die künstlerische Skulptur „Durchbruch“ des DGM-Preises (Foto rechts ©DGM): Aus mehreren Materialien bestehend, wird sie im Rahmen des DGM-Tages als Teil der DGM-Auszeichnungen an eine Forscherpersönlichkeit im mittleren Lebensabschnitt verliehen, die sich durch wissenschaftliche oder wissenschaftlich-technische Leistungen um die Materialwissenschaft und Werkstofftechnik verdient gemacht hat.


Einreichung von Vorschlägen zu den Ehrungen und Auszeichnungen

Einreichungen zur Beurteilung der Kandidatinnen und Kandidaten richten Sie bitte als PDF per Email an: dgm@dgm.de

Einzureichende Unterlagen: Würdigungsschreiben (1-2 Seiten), Lebenslauf, ggfs. Publikationsliste und alles andere, was zur Beurteilung der Kandidaten hilfreich ist.

Vorschläge werden jedes Jahr bis zum 31. August entgegengenommen. Eine Übersicht über die Ehrungen und Auszeichnungen der DGM erhalten Sie in diesem Flyer.
-> Hier geht’s zum DGM-Preis.


Das könnte Sie auch interessieren

18. Mai 2021

»Fusion Bionic« lasert Lotuseffekte

Ein Team aus Forschern des Fraunhofer-Instituts für Werkstoff- und Strahltechnik IWS und aus der Wirtschaft gründen mit »Fusion Bionic« ein…

WEITERLESEN

12. Mai 2021

Wissenschaft trifft Kunst – Ausstellung eröffnet…

Das Batterie-Innovations- und Technologie-Center (BITC), Standort des

WEITERLESEN

01. Okt 2020

Macher 30-Preis für Frau Professor Brigitte…

Frau Prof. Dr. Brigitte Voit, Wissenschaftliche Direktorin des Leibniz-Instituts für Polymerforschung Dresden e. V. (

WEITERLESEN