29. Januar 2018

Fraunhofer IWS hat einen neuen Institutsleiter

Prof. Christoph Leyens übernahm zum Jahresanfang die geschäftsführende Leitung des Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS, das bis Oktober 2016 von Prof. Eckhard Beyer geführt wurde. Seit dieser Zeit lenkten Beyer und Leyens die Geschäfte gemeinsam. Zum 1. Januar 2018 ging die Institutsführung nun auf Leyens über. Beyer bleibt weiterhin Mitglied der Institutsleitung.

Mehr zum zum Wechsel an der Doppelspitze des Fraunhofer IWS erfahren Sie in dieser Pressemitteilung.

 

© Foto Fraunhofer IWS / Martin Förster:
Prof. Christoph Leyens übernahm zum Jahreswechsel die Funktion des geschäftsführenden Mitglieds der Institutsleitung am Fraunhofer IWS Dresden.

Das könnte Sie auch interessieren

28. Apr 2021

Strategien für den klimaneutralen Chemiepark

Wie können industrielle CO2-Emissionen gesenkt werden? Wie lassen sich Stoffkreisläufe wirtschaftlich schließen? Dies untersucht ein Konsortium unter Leitung des

WEITERLESEN

12. Nov 2020

Bipolar gedopt

Ein neuer Ansatz erlaubt, die Leitfähigkeit von Halbleitern umkehrbar zu steuern Der Metalloxid-Halbleiter Galliumoxid gilt unter anderem als aussichtsreicher Kandidat…

WEITERLESEN

03. Sep 2019

Verblüffender Parabeltrick

Die Helmholtz-Physiker weisen ungewöhnliches Magnetverhalten nach. Digitale Datenspeicher beruhen meist auf magnetischen Phänomenen. Je genauer wir diese Phänomene kennen, umso…

WEITERLESEN