28. September 2018

Technisches Design im Excellenzcluster CeTI beteiligt

Das neue Excellenzcluster CeTI ist eins der drei geförderten Cluster der TU Dresden. In der Antragserstellung unterstützten das Technische Design (td) das Team von Prof. Fitzek mit dessen Vision der Zukunft und dem taktilen Internet mit Human-in-the-Loop. In der Zusammenarbeit sind unter anderem auch die Demos des 5G Summits entstanden. Das td ist schon gespannt, was wohl als nächstes kommt.

Erfahren Sie mehr zum Technischen Design der TU Dresden auf dem td-Blog.

 

Foto ©Technisches Design, Frank Mühlbauer: Vernetzung und Design – Gegenwart und Zukunft.

Das könnte Sie auch interessieren

26. Nov 2018

EMBATT-goes-FAB: Bipolarbatterien der nächsten Generation

Bessere Batterien für höhere Reichweiten von Elektrofahrzeugen – das ist das Ziel des vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten Projekts "EMBATT-goes-FAB". Die vier…

WEITERLESEN

26. Okt 2018

Neuheit bei thermoplastischen Verbundprofilen

Die herone GmbH, eine Ausgründung des Instituts für Leichtbau und Kunststofftechnik (ILK) der TU Dresden, entwickelte in Kooperation mit…

WEITERLESEN

26. Jun 2017

TU Dresden, Institut für Massivbau (IMB)

Massivbau wird seit über 100 Jahren an der TU Dresden gelehrt und das IMB ist Teil davon. Es forscht an…

WEITERLESEN