2. August 2019

Professur für Montagetechnik für textile Produkte neu besetzt

Zum 1. August 2019 ernannte die TU Dresden Herrn Professor Dr.-Ing. habil. Yordan Kyosev zum Universitätsprofessor (W3). Herr Kyosev übernimmt die Professur für Konfektionstechnik mit ihrer neuen Denomination „Montagetechnik für textile Produkte“ am Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik (ITM). Er folgt auf Herrn Professor Hartmut Rödel, der die Professur „Konfektionstechnik“ seit 1996 leitete. Herr Rödel verabschiedete sich Ende März 2018 in seinen wohlverdienten Ruhestand.

Erfahren Sie mehr zu Professor Kyosev, seiner Reputation und seinen Visionen auf den Seiten des ITM der TU Dresden.

Foto ©deFOTOGRAF mönchengladbach: Professor Yordan Kyosev.

Das könnte Sie auch interessieren

01. Nov 2018

HZDR-Schülerlabor DeltaX erweitert

Das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) eröffnete am 30. Oktober 2018 den Erweiterungsbau des Schülerlabors DeltaX. Das DeltaX wurde 2011 gegründet und…

WEITERLESEN

04. Okt 2018

HZDR Innovation GmbH mit neuer Führung

Dr. Björn Wolf, Leiter der Abteilung Technologietransfer und Recht am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR), übernahm zum 1. Oktober 2018 die Geschäftsführung…

WEITERLESEN

21. Apr 2017

Verbesserte Wundheilung bei chronischen Wunden

Forscher des Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V. (IPF) entwickelten gemeinsam mit Kollegen der Universität Leipzig eine Hydrogel-Wundauflage, die auf…

WEITERLESEN