8. Juli 2017

Prof. Hillebrands ist neuer Vizepräsident der Akademie der Wissenschaften und Literatur Mainz

Professor Dr. Burkard Hillebrands, wissenschaftlicher Direktor am Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden (IFW) und Inhaber des Lehrstuhls für Magnetismus an der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern, wurde zum Vorsitzenden der mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse an der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz gewählt. Diese Wahl beinhaltet ebenso das Amt des Vizepräsidenten der Akademie.

Der MFD gratuliert Professor Hillebrands herzlich zu dieser neuen Aufgabe. und wünscht dem Direktor des Leibniz IFW viel Erfolg.

Mehr Informationen zur Forschung Professor Hillebrands, zum Amt und der Aufgabe lesen Sie in der Presseinformation.

 

Foto ©TU Kaiserslautern: Professor Dr. Burkard Hillebrands.

Das könnte Sie auch interessieren

30. Okt 2018

»smood« – leben in einer nachhaltigen…

Nach erfolgreich bestandenem Assessment-Center im Bundesforschungsministerium kann der innovative regionale Wachstumskern »smood – smart neighborhood« nun seine…

WEITERLESEN

06. Sep 2017

WerkstoffWoche 2017: Countdown

Nur noch drei Wochen bis zur WerkstoffWoche 2017 in der Messe Dresden. Vom 27. bis zum 29.…

WEITERLESEN

04. Mai 2017

Fraunhofer IKTS erhält den agra-Innovationspreis 2017

In der Kategorie "Ernährungswirtschaft" wird André Wufka vom Fraunhofer IKTS für ein Verfahren zum effizienten Reststoffrecycling ausgezeichnet. Wufka und…

WEITERLESEN