15.10.20

Ort: Online-Veranstaltungsreihe


Smart Production Symposium - Kostenfreies Webinar:
Digitale Produktion


Neue Werkzeuge und Ansätze in der Produktionsentwicklung versprechen signifikante wirtschaftliche und qualitative Verbesserungen in der Fertigung. Im Webinar werden drei solcher Entwicklungen vorgestellt. Am Beispiel der additiv generativen Herstellung von keramischen Bauteilen wird die Methodik der datengetriebenen Prozessoptimierung als Teil des Maschinellen Lernens erläutert. Anschließend werden Erwartungen und erste Schritt hin zu einer gleichzeitigen Werkstückbearbeitung in einem Bearbeitungszentrum und durch einen Roboter vorgestellt. Ein drittes Thema beschäftigt sich mit den Möglichkeiten der ganzheitlichen simulativen Analyse am Beispiel des Zusammenspiels zwischen Werkzeug und Maschine im Umformprozess.

Webinarprogramm (Vorträge je 20 min):

  • Datengetriebene Prozessoptimierung von CerAM T3DP-Multimaterialdruck (Dr. Hajo Wiemer, Technische Universität Dresden)
  • Auf dem Weg zur Roboter-Maschine-Kollaboration in der mechanischen Fertigung (Markus Wabner, Fraunhofer IWU)
  • Ganzheitliche Simulation von Maschine-Werkzeug-Prozess(Robert Tehel, Fraunhofer IWU)

Anmeldung

Veranstatlungsraum: Online via MS Teams
Webinarzeit: 15.10.2020, 13.00-14.30 Uhr
Veranstalter: Leistungszentrum "Smart Production & Materials"