29. Januar 2018

Fraunhofer IWS hat einen neuen Institutsleiter

Prof. Christoph Leyens übernahm zum Jahresanfang die geschäftsführende Leitung des Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS, das bis Oktober 2016 von Prof. Eckhard Beyer geführt wurde. Seit dieser Zeit lenkten Beyer und Leyens die Geschäfte gemeinsam. Zum 1. Januar 2018 ging die Institutsführung nun auf Leyens über. Beyer bleibt weiterhin Mitglied der Institutsleitung.

Mehr zum zum Wechsel an der Doppelspitze des Fraunhofer IWS erfahren Sie in dieser Pressemitteilung.

 

© Foto Fraunhofer IWS / Martin Förster:
Prof. Christoph Leyens übernahm zum Jahreswechsel die Funktion des geschäftsführenden Mitglieds der Institutsleitung am Fraunhofer IWS Dresden.

Das könnte Sie auch interessieren

07. Dez 2020

Gespaltene Welle

Neuronale Netzwerke zählen zu den wichtigsten Werkzeugen der Künstlichen Intelligenz (KI): Sie sind der Funktionsweise des menschlichen Gehirns nachempfunden und…

WEITERLESEN

02. Dez 2019

DGM-Nachwuchspreis 2019 für Dr. Florian Rößler

Die Deutschen Gesellschaft für Materialkunde e.V. (DGM) zeichnete Dr. Florian Rößler mit dem Nachwuchspreis aus. Diese Auszeichnung richtet sich an…

WEITERLESEN

05. Jul 2019

JECS-Trust-Award für Mathias Herrmann

Mit dem JECS-Trust-Award für seine wissenschaftlichen Veröffentlichungen und der Ernennung zum ECerS-Fellow wurde Dr. Mathias Herrmann vom

WEITERLESEN