29. Januar 2018

Fraunhofer IWS hat einen neuen Institutsleiter

Prof. Christoph Leyens übernahm zum Jahresanfang die geschäftsführende Leitung des Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS, das bis Oktober 2016 von Prof. Eckhard Beyer geführt wurde. Seit dieser Zeit lenkten Beyer und Leyens die Geschäfte gemeinsam. Zum 1. Januar 2018 ging die Institutsführung nun auf Leyens über. Beyer bleibt weiterhin Mitglied der Institutsleitung.

Mehr zum zum Wechsel an der Doppelspitze des Fraunhofer IWS erfahren Sie in dieser Pressemitteilung.

 

© Foto Fraunhofer IWS / Martin Förster:
Prof. Christoph Leyens übernahm zum Jahreswechsel die Funktion des geschäftsführenden Mitglieds der Institutsleitung am Fraunhofer IWS Dresden.

Das könnte Sie auch interessieren

29. Jul 2020

Weichmagnetische Werkstoffe

Neuer Forschungsbereich am Fraunhofer IFAM Dresden. Seit 1. Juli 2020 setzt das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM in…

WEITERLESEN

29. Mai 2020

Sauber ohne Chemie und Kraft

Dresdner Wissenschaftler entwickelten eine selbstreinigende Oberfläche. Ein Projektteam der Technischen Universität Dresden und des Fraunhofer-Instituts für Werkstoff- und Strahltechnik…

WEITERLESEN

28. Jul 2018

ReLei: Recycling von Carbonfasern

Wenn gebrauchte Kohlenstofffasern und altes Spritzgießgranulat neue Aufgaben erfüllen, wird Recycling groß geschrieben. So gelang es nun Forschern des ILK…

WEITERLESEN