6. Mai 2016

DGM IM BLICKPUNKT

In der DGM-Borschüre stellen wir Ihnen einen Ausschnitt aus dem weit gefächerten Spektrum der Dresdner Werkstoffthemen vor. Bei innovativen Material-Anwendungen kann der Raum Dresden auf eine lange Tradition bauen. Es ist uns daher eine große Freude, Ihnen hiermit einen Überblick über die Forschungsthemen und Projekte der Mitgliedsinstitute des Materialforschungsverbunds Dresden (MFD) vorlegen zu können. Wie immer sind dabei auch andere Einrichtungen der regionalen wie nationalen Werkstoffwissenschaft und -Technik vertreten.

Das pdf zum Download finden Sie hier.

 

Foto ©DGM: Erfahren Sie mehr über den MFD und seine Partner in der jüngsten Ausgabe von Forschung im Blickpunkt.

Das könnte Sie auch interessieren

04. Mai 2017

WerkstoffWoche 2017 - Wir sind dabei!

Der September steht im Zeichen der Werkstoffe. Nach 2015 gastiert…

WEITERLESEN

02. Mai 2017

Neues Batteriekonzept für mehr Reichweite von…

Im Projekt EMBATT entwicklen das Fraunhofer IKTS und seine Partner, ThyssenKrupp System Engineering sowie IAV Automotive Engineering, Lithium-Batterien nach dem…

WEITERLESEN

30. Jan 2017

Mehr als nur Papier!

Sie schreiben auf Papier? Falteten früher damit Flugzeuge, Origamifiguren oder knüllten es zu Papierkügelchen, um ihre Kammeraden zu foppen?…

WEITERLESEN