13. Oktober 2020

Define – Finde den Weg

Workshop 2 des Material Demo Labs (MDL)

Wenn im Herbst die Zugvögel gen Süden ziehen, kennen sie ihren Weg bereits genau. Die WissenschaftlerInnen im Material Demo Lab (MDL) nutzten den zweiten Workshop, um Ihren Weg und ihre Rolle hin zum Demonstrator zu definieren.

Am 30.9.2020 konnte das MDL unter Berücksichtigung der Hygienemaßnahmen im Leibniz-Institut für Polymerforschung (IPF) in Präsenz fortgesetzt werden. Dabei sollten Teilfunktionen des Demonstrators erarbeitet werden.  Es wurden die Spezifikationen der wissenschaftlichen Entwicklungen der Teilnehmenden (bspw. neue Leichtbaustrukturen und innovative Sensorprinzipien für die Detektion von Gefahrstoffen) definiert, damit Innovation und Mehrwert bestmöglich veranschaulicht werden können. Anhand von Beispielen, die das Technische Design bereitstellte, konnten die Teilnehmer die Herausforderungen auf dem Weg zu einem finalen Demonstrator erfahren – ebenso wie das erfolgreiche Endergebnis. Es wurden Roadmaps mit einzelnen Arbeitsschritten hin zu diesen Teilfunktionen erarbeitet und nach Innovationsgrad und Umsetzbarkeit geclustert.

Zwischen den TN der unterschiedlichen MFD-Mitgliedsinstitute haben sich bereits Ansatzpunkte für gemeinsame Weiterentwicklungen der eigenen Forschungsarbeiten herauskristallisiert, die zu möglichen bilateralen Kollaborationen führen können. Die Define Phase wird Anfang November fortgesetzt. Dann geht es um die konkrete Ausgestaltung der Demonstratoren für den Einsatz.
-> Mehr dazu erfahren Sie hier.


Foto ©Leibniz IPF: Ergebnispräsentation der Workshopteilnehmer im Workshop „Define“ des Material Demo Lab (MDL).

Das könnte Sie auch interessieren

13. Sep 2019

Multi-Material-Design preisgekrönt

Das Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik (ILK) der TU Dresden erhält…

WEITERLESEN

18. Feb 2019

Energy Globe World Award für C³

Am 29. Januar 2019 wurde der C3 -  Carbon Concrete Composite mit dem Energy Globe World Award in der…

WEITERLESEN

09. Jun 2017

Fraunhofer Institute for Manufacturing Technology and…

Fraunhofer IFAM Dresden focuses on fundamental and applied research for the solution-oriented material and technology development of innovative sintered and…

WEITERLESEN